HP-Psychotherapie - HPG -  in Kooperation mit der Akademie für Ganzheitsmedizin

  • Sie arbeiten bereits in der Lebensberatung, im systemischen Coaching, in der Körperarbeit oder ähnlichem?
  • Sie möchten Ihren Klienten eine weitergehende Therapie anbieten können, damit Ihre Arbeit auch heilenden Charakter annehmen darf?

Dann brauchen sie eine Erlaubnis nach dem Heilpraktikergesetz. Mit dieser Erlaubnis erhalten Sie die Berechtigung, therapieren und heilen zu dürfen. Um diesen Erlaubnisschein von der Prüfungskommission beim Gesundheitsamt zu erhalten, ist eine gründliche Vorbereitung nötig, denn es setzt sowohl ein breites Wissen, wie auch eine gereifte Persönlichkeit voraus. Bei diesem Vorbereitungslehrgang haben Sie die Möglichkeit, sich wohnortnah in einer Kleingruppe effizient auf die Prüfung für den Heilpraktiker für Psychotherapie vorzubereiten.

Ziel

Ziel ist die effiziente und intensive Vorbereitung auf die schriftliche und mündliche Überprüfung für Psychotherapie nach dem Heilpraktiker-Gesetz  sowie die solide Vermittlung von Wissen über psychische Störungen.
Hierfür erhalten Sie optimal darauf abgestimmte Skripte, sowie regelmäßige Aufgaben, um das Wissen zu vertiefen.Viele Übungen und Fallbeispiele erweitern das Programm und veranschaulichen den Stoff.

Kursinhalt

  • Psychiatrie und Psychotherapie
  • Diagnostische Methoden, Anamnese
  • Psychopathologie, Grundlagen und Symptome
  • Neurotische Belastungsstörungen und
  • somatoforme Störungen
  • Psychotherapeutische Verfahren und vieles mehr...

Die nächste Ausbildung HP Psychotherapie findet in Kooperation mit der Heidelberger Akademie für Ganzheitsmedizin statt.

Zielgruppe

Personen, die bereits eine Ausbildung in einer Therapieform absolviert haben, um sich intensiv auf die amtsärztliche Überprüfung nach dem Heilpraktikergesetz vorzubereiten.